AUSBILDUNG
Grundlagenseminare
Seminar 1
Kontakt- und Kontaktphase in der Mediation

Ort, Setting und Kontext der Mediation
Motivation und Indikation
Grundregeln und Prinzipien der Mediation
Das Stufenmodell der Mediation
Zusammenhang von Struktur und Prozess
Reflexion eigener Erfahrungen im Bezug zur Mediatorinnen- und
Mediatorenrolle


Seminar 2
Themenbereiche entwickeln und gewichten

Definition von Streit- und Regelungspunkten
Identifikation von Kommunikationsmustern/Interventionstechniken
Krisenvereinbarungen
Beruflicher Kontext der Mediatorin/des Mediators
Kollegiale Beratung/Intervision


Seminar 3
Konfliktbearbeitung und Interessen hinter den Positionen

Interessen, Bedürfnisse hinter Positionen verstehen
Erkennen von blockierender Kommunikation
Umgang mit Machtungleichgewichten
Neutralität in der Mediation
Konfliktverhalten der Mediatorin/des Mediators


Seminar 4
Entwickeln von Entscheidungskriterien

Bezugspunkte der Entscheidungsfindung
Maßstäbe für Fairness, Gerechtigkeit und andere Kriterien
Dynamik des Rechts in der Mediation
Abgrenzung von allgemeinen Rechtsinformationen zur Rechtsberatung
Entwickeln und Abwägen unterschiedlicher Lösungsideen/Optionen
Aspekte der Co-Arbeit
Rechts- und Gerechtigkeitsverständnis der Mediatorin/des Mediators


Seminar 5
Besonderheiten in der Wirtschaftsmediation

Unterschiedliche Settings

Anforderungen an die Verhandlungskompetenz
Umgang mit hierarchischen Strukturen
Besonderheiten bei Mehrpersonenkonflikten
Einbezug Dritter


Seminar 6
Kinder und Jugendliche in der Mediation

Interventionen zur Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen bei Trennung/Scheidung
Elternvereinbarungen
Allparteilichkeit und Identifizierung mit einzelnen Betroffenen
Mediation bei einem Konflikt mit Jugendlichen


Seminar 7
Entscheidungsfindung und Vereinbarungen

Prozess des Verhandelns
Externe Fachleute und ihre Rolle für die Mediation
Gestaltungsformen von Vereinbarungen
Erstellung eines Memorandums
Rechtliche Verbindlichkeit und Durchsetzbarkeit von Vereinbarungen
Verantwortlichkeit des Mediators/der Mediatorin


Seminar 8
Abschluss-Seminar

Abschlussgestaltung der Mediation
Unternehmensnachfolge
Fokus- und Ebenenwechsel
Umgang mit "Sackgassensituationen"
Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung
Abschlusskolloquium