Die Kunst des Fragens

//Die Kunst des Fragens
Die Kunst des Fragens2019-03-12T16:17:15+00:00

Die Kunst des Fragens

Das Formulieren von Fragen gehört zu den Arbeitsinstrumenten von Mediatoren. Wer fragt, der führt – auch im Gesprächsprozess der Mediation. Fragen lassen sich zum einen einteilen nach der Möglichkeit der Beantwortung durch den Befragten und zum anderen nach ihrer Wirkung auf den Befragten. Damit kann der/die Fragende den Verlauf des Gesprächs gestalten.

Das Seminar richtet sich nach den Vorgaben des deutschen Mediationsgesetzes sowie der dazugehörigen Zertifizierungsverordnung (ZMediatAusBV) und wird ferner von den deutschen (BM / BAFM) Verbänden als Fortbildung anerkannt.

Inhalte im Überblick

  • Offene und geschlossene Frageformen
  • Wirkung von Frageformen: lineare, strategische, zirkuläre, reflektive Frageformen
  • Anwendung der Frageformen im Gespräch
  • Gestaltung eines Konfliktgesprächs durch den Einsatz von verschiedenen Frageformen

Leitung

Hainer Krabbe
Hainer KrabbeAusbilder

Diplom- Psychologe, Psychologische Psychotherapeut, Mediator und Ausbilder BAFM sowie Supervisor mit eigener Praxis in Münster. Er ist Mitbegründer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM) und gehört damit zu den Vorreitern der Mediation in Deutschland. Als langerfahrener Therapeut und Mediator hat er sich insbesondere durch seine Konzepte zur Kurz-Zeit-Mediation sowie zur Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in die Mediation einen Namen gemacht. Heiner Krabbe ist u.a. Herausgeber des Buches: Scheidung ohne Richter, sowie Co-Autor des Buches: Familien-Mediation und Kinder.
www.heiner-krabbe.de

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unseren Aus- und Fortbildungsangeboten, suchen Sie einen Mediator, Supervisor oder Coach oder möchten Sie für eine Inhouse-Schulung ein individuelles Angebot einholen, dann stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gern zur Verfügung!

Rufen Sie uns an unter 069 / 49 08 47 47, schreiben Sie uns eine Email an info@ikom-frankfurt.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

IKOM Frankfurt

Günthersburgallee 77, 60389 Frankfurt am Main

Phone: 069 / 49 08 47 47

Web: www.ikom-frankfurt.de