AUSBILDUNG
Zertifikate
IKOM-Zertifikat

Die Teilnahme an allen Seminaren, Supervisionen und Peergruppentreffen wird zunächst durch Zertifikat bescheinigt.

Ausbildungs-Abschluss-Zertifikat zur Erlangung der ordentlichen Mitgliedschaft in der BAFM
(Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation)

Dies ist das eigentliche Abschlusszertifikat unserer Ausbildung.
Vorausgesetzt wird die Dokumentation von vier Mediationsfällen. Es berechtigt zur Mitgliedschaft in der BAFM und damit zur Führung des geschützten Titels "Mediator/in (BAFM)".



Praxisprojekt IKOM-Frankfurt

Ausbildungsteilnehmern, die bei Abschluss ihrer Ausbildung noch keine vier geeigneten Fälle zur Dokumentation hatten, kann unser Praxisprojekt weiterhelfen. Im Rahmen unserer Kooperation mit einer großen Frankfurter Beratungsstelle bietet sich die Möglichkeit, Mediationsfälle zur anschließenden Dokumentation zu übernehmen.